Kundeninfo Frühling 2019 - ZEV

In zehn Schritten zum ZEV-Zusammenschluss mit Ihren Nachbarn

Wie in der letzten Kundeninfo vom Frühling 2019 beschrieben, kann es günstiger und sinnvoller sein, eine Photovoltaikanlage gemeinsam mit den Nachbarn zu nutzen. Hier möchten wir den Weg zum ZEV-Zusammenschluss in zehn Schritten erläutern.

1.Informieren Sie sich bei der iNFRA über Ihren Netzanschluss und den Stromverbrauch sowie über den aller Parteien, mit denen Sie sich zusammenschliessen möchten.

ZEV 1

2. Lassen Sie sich von Solarinstallateuren, einem ZEV-Anbieter oder der iNFRA eine Offerte erstellen. Geben Sie die Informationen zum Netzanschluss und zum Stromverbrauch weiter und lassen Sie die Wirtschaftlichkeit berechnen.

ZEV 2

3. Informieren Sie Ihre Nachbarn und überzeugen Sie sie vom Zusammenschluss zum Eigenverbrauch. Sie können auch gemeinsam in die Photovoltaikanlage investieren.

ZEV 3

4. Vergleichen Sie die Angebote und achten Sie darauf, dass alle benötigten Arbeiten in der Offerte enthalten sind (z.B. Gerüst, AC-Installationen, Kran, Kontrollen). Wählen Sie Ihren Favoriten aus.

ZEV 4

5. Der Anbieter begutachtet die Liegenschaft und prüft vor Ort die Dachgegebenheit, die Steigleitungen und die Hausverteilung. Er passt die Offerte gegebenenfalls an.

ZEV 5

6. Der Anbieter leitet das Meldeverfahren für die PV-Anlage ein und beantragt die Einmalvergütung vom Bund. Die Eigentümer/-innen der betreffenden Liegenschaften melden die ZEV drei Monate vor Inbetriebnahme bei der iNFRA an.

ZEV 6

7. Schliessen Sie mit Ihren Nachbarn oder Mietern einen Vertrag über den Zusammenschluss zum Eigenverbrauch ab. (Fragen Sie Ihren Anbieter nach Vorlagen.)

ZEV 7

8. Die Grundkonstruktion wird auf dem Dach montiert, die Module werden befestigt und die Elektroinstallation auf Modul- und Netzseite des Wechselrichters vorgenommen.

ZEV 8

9. Ihr Anbieter installiert intelligente Stromzähler für die interne Verrechnung.

ZEV 9

10. Die Anlage ist bereit und liefert Ihnen und Ihren Partnern erneuerbare Energie von der eigenen PV-Anlage.

ZEV 10

Infrastruktur Zürichsee AG
Schulhausstrasse 18, 8706 Meilen
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hauptnummer 044 924 18 18
24h-Pikettdienst 044 924 18 18

Öffnungszeiten Montag - Freitag
8.00-12.00 und 13.30-17.00 Uhr
(Freitags bis 16.00 Uhr)